Noch freie Stellen in der Altenpflege!

Noch freie Stellen in der Altenpflege!
(Mittwoch, 03. Mai 2017)

Du möchtest etwas tun, wo ältere Menschen ganz besonders im Mittelpunkt stehen? Du bringst ihnen Interesse entgegen und kannst Dir vorstellen, sie würde- und respektvoll in diesem Lebensabschnitt zu begleiten, der eben auch von Krankheit und Einschränkungen gekennzeichnet sein kann? Hast Du schon einmal über einen Freiwilligendienst in einer unserer Einsatzstellen im Altenpflegebereich nachgedacht?

Als Helfer im Bereich der Altenpflege bist Du für die allgemeine Grundpflege der Bewohner verantwortlich und unterstützt sie beispielsweise bei der täglichen Hygiene oder reichst ihnen ihr Essen und Trinken. Auch kleinere Begleitgänge zum Arzt oder zu Spaziergängen gehören zu Deinem Aufgabenfeld.
So ermöglichst Du verschieden pflegebedürftigen Senioren eine erfüllte Teilnahme an einem menschenwürdigen Alltag.
Die Einsatzbereiche sind dabei vielfältig: von Altenheimen über die Tages- bis hin zur Kurzzeitpflege. So anstrengend die Aufgaben teilweise auch klingen mögen: Die pflegebedürftigen Menschen sind wirklich dankbar und zeigen Dir dies Tag für Tag. Die Altenpflege ist ein Berufsfeld mit Zukunft.

Für den Freiwilligendienstdurchgang 2017/2018 suchen wir engagierte Helfer ab 16 Jahren. Einsatzmöglichkeiten gibt es in den Bereichen Bautzen, Bischofswerda, Neukirch/OL, Pulsnitz, Elstra und Ohorn.

Vor Absenden Deiner Bewerbung solltest Du Dich mit unserem Bewerbungsverfahren vertraut machen.

ACHTUNG: Der Besetzungsstand kann sich im laufenden Bewerbungsverfahren stetig verändern. Wir garantieren also nicht dafür, dass die ausgeschriebene Stelle bei Bewerbungseingang auch wirklich noch frei ist. Am besten solltest Du Dich vorab bei uns informieren und/oder überlegen, welche Einsatzbereiche für Dich alternativ in Frage kommen könnten.

Kontaktformular





Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz