Die Lausitzer Werkstätten in Hoyerswerda

Die Lausitzer Werkstätten in Hoyerswerda
(Montag, 01. Mai 2017)

Die Lausitzer Werkstätten gGmbH bieten über 350 Arbeitsplätze für Menschen, die aufgrund einer wesentlichen Behinderung nicht den auf dem offenen Arbeitsmarkt typischen Beschäftigungen nachgehen können.
Für den neuen Durchgang ab dem 01.09.2017 werden engagierte Helfer im Bundesfreiwilligendienst gesucht.

In allen Arbeitsbereichen der Lausitzer Werkstätten gGmbH wird ein verantwortungsbewusster, einfühlsamer und korrekter Umgang mit Menschen mit Behinderung erwartet.

In der Wohnstätte werden Teamfähigkeit und eine besonders gute Sozialkompetenz groß geschrieben. Du stehst im direkten und ständigen Kontakt zu den Betreuten und hilfst diesen in Zusammenarbeit mit den Betreuern bei der Bewältigung ihres kompletten Alltagslebens. Mitorganisation von Freizeitangeboten, Erledigung von und Begleitung zu Einkäufen und Förderung der Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und des Sozialverhaltens der Bewohner - dies ist nur ein Teil Deiner alltäglichen Aufgaben als Freiwilligendienstleistender.

Auch im Bereich der Werkstatt trägst Du im großen Maße der Persönlichkeitsentwicklung und –festigung von Menschen mit Behinderung bei. Durch Deine arbeitsbegleitenden Maßnahmen hilfst Du ihnen bei der Festigung ihrer im Berufsbildungsbereich erworbenen Fähigkeiten zur Teilhabe an einem geregelten Arbeitsleben. Außerdem übernimmst Du einen wichtigen Part beim Üben von lebenspraktischen Alltagsaufgaben wie Lesen, Schreiben, Rechnen oder Zählen.

Für den Fahrdienst suchen die Lausitzer Werkstätten zuverlässige, selbstständige und körperlich belastbare Helfer. Selbstverständlich sind hier ein Führerschein und Fahrpraxis notwendig, um verschiedene Dienstfahrten wie Lieferservices wie Wäscherei und Aktenvernichtung und Fahrgemeinschaften zu diversen Angeboten für die Betreuten abzuwickeln. Darüber hinaus gibst Du als Freiwilliger dieses Bereiches hin und wieder auch Hilfestellung beim Anlernen betreuter Menschen im Umgang mit Kunden, sowie anderen Mitarbeitern der Werkstatt.

Interesse geweckt? Diese BFD-Stellen sind für den Durchgang 2017/2018 noch zu haben! Bewirb Dich jetzt bei uns!

Weitere Informationen zur Einsatzstelle findest Du auf der Homepage der Lausitzer Werkstätten gGmbH. Außerdem solltest Du dich mit unserem Bewerbungsverfahren vertraut machen.

ACHTUNG: Der Besetzungsstand kann sich im laufenden Bewerbungsverfahren stetig verändern. Wir garantieren also nicht dafür, dass die ausgeschriebene Stelle bei Bewerbungseingang auch wirklich noch frei ist. Am besten solltest Du Dich vorab bei uns informieren und/oder überlegen, welche Einsatzbereiche für Dich alternativ in Frage kommen könnten.

Kontaktformular





Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz