Butterbergfahrradtour

Weil die Corona- Krise kam, musste zum großen Bedauern der Radler und Veranstalter die für den 3. Mai 2020 geplante Auflage der Fahrrad- Erlebnis- Tour rund um Bischofswerdas Hausberg abgesagt werden. Aber bereits damals stand fest: wenn sich die Bestimmungen lockern, versuchen wir es mit einen Ersatztermin! Nun ist es soweit und die Organisatoren laden für den 12. Juli 2020 zum Radeln ein. Im Wesentlichen wird der bewährte Ablauf beibehalten, allerdings werden die geltenden Kontakt- und Abstandsbestimmungen im Reglement Beachtung finden. Anders als sonst, ist es allerdings erforderlich, dass sich alle Teilnehmer im Vorfeld und bis zum 3. Juli im Netzwerk anmelden. Eine Anmeldung morgens am Veranstaltungstag ist diesmal nicht möglich. Eine rechtzeitige Meldung ist von Vorteil, denn die Anzahl wird aufgrund der Besonderheiten auf 40 Teams begrenzt sein. Wie in den Vorjahren, soll die Freude an der Tour im Vordergrund stehen und trotz Corona auch ein Stück Normalität ermöglichen. Mitmachen kann jeder, der Lust und ein verkehrssicheres Fahrrad hat. Starter unter 18 Jahre benötigen, wenn sie nicht in Begleitung von Erwachsenen fahren, eine schriftliche Zustimmung des Erziehungsberechtigten. Anmeldung beim Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit in Bischofswerda unter 03594- 707460 telefonisch oder über mail: birgit.kretschmer@kijunetzwerk.de anmelden. Hier kann man auch weitere Informationen erhalten.